Aktiv sein

 

... im Interesse des jungen, heranwachsenden Vierbeiners.

 

Seinem ungestümen Bewegungsdrang muss Rechnung getragen werden; wir wollen ja sein Verhalten in der Öffentlichkeit in geordnete Bahnen lenken und ihn dabei artgerecht zu einem abgesicherten Mitglied im "Meuteverband Familie" heranziehen.

 

Dabei sind wir Ihnen behilflich. Wir haben einen Übungsplatz mit der notwendigen Infrastruktur und das kompetente Wissen unserer geschulten Übungsleiter "rund um den Hund".

 

Am Beginn der Erziehung des jungen Hundes steht "Lernspiele - Einordnung ins Menschenrudel - Gehorsam lernen". Prägungs-, Sozialisierungs-, Rangordnungs- und Rudelordnungsphase sowie die vorpubertäre Phase sind für Sie schon bald keine unbekannten Begriffe mehr.

 

Das Alter für den Junghundekurs beträgt ca. 5 - 12 Monate.


Nach Möglichkeit sollte immer dieselbe Person auf dem Hundeplatz trainieren.

Die übrige Familie darf gerne beim Spielen dabei sein. Während der Übungen sollten sich die zuschauenden Familienangehörigen bitte im Unterstand, auf der Terrasse  oder im Vereinsheim aufhalten.
Ein leicht zu lösendes Halsband oder Geschirr und eine kurze Leine sind ideal für den Hundeplatz.


Bieten sie Ihrem Hund vor dem Kurs genügend Auslauf, lassen Sie ihn aber nicht zu viel spielen, damit er noch genügend Power mitbringt.
Spielen ist nach wie vor Bestandteil des Unterrichts, das Hauptgewicht liegt im Junghundekurs jedoch bereits auf Erziehung.
Die Junghundeausbildung endet mit dem Wechsel in den Basiskurs für Familienhunde, wenn Ihr Hund mindestens ein Jahr alt ist

 

Was sollten Sie immer dabei haben?

  • Ein Hundespielzeug, das in der Jackentasche Platz findet
  • „Leckerli“ zur Belohnung (z.B. kleingeschnittene Saiten oder gekochtes Hühnerfleisch)
  • Plastiktüte und Papiertaschentücher, falls Ihrem Hund ein Malheur passiert

 

Termin:  jeden Samstag von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr, außer an Feiertagen, an Prüfungen und bei Veranstaltungen

 

Was ist sonst noch wichtig?

Falls Sie einmal im Kurs gefehlt haben, informieren Sie sich doch bitte bei einem der Übungsleiter, ob an diesem Tag der Kurs stattfindet. Damit ersparen Sie sich eventl. eine unnötige Anfahrt.

 

Haben Sie noch Fragen?


Ihre Übungsleiter beantworten sie gerne.

Christine Rode Tel.: 0 71 41/ 87 11 23

 

Infoblatt Junghundekurs
Infoblatt Junghundekurs- Stand August 20
Adobe Acrobat Dokument 60.6 KB