Basis-Ausbildung

 

... ihren Hund besser verstehen lernen.

 

Mensch und Hund - ein Team, das ist die Zielvorgabe für eine auf Vertrauen, Verstehen und Konsequenz, über Jahre währende konfliktfreie Beziehnung.

     

 

Sie lernen unter fachkundiger Anleitung die Körpersprache Ihres und vieler anderer Hunde deuten; das Verstehen um die angeborenen Verhaltensweisen Ihres Hundes wächst Übungsstunde für Übungsstunde.

 

Was schon im Junghundekurs angefangen wurde wird hier vertieft, ausgefeilt und zur Gewohnheit.

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Hundeerziehung trainiert. Diese beinhaltet die Unterordnung, das Heranführen zu den verschiedenen Sparten des Hundesports so wie die erste Vorbereitung auf den Begleithundekurs.

 

Was darf beim Training nicht fehlen:

 

  • „Tolle“ Leckerli zur Belohnung
  • Ein Zerrspielzeug aus Stoff oder Leder
  • Kotbeutel

 

Termin:  jeden Samstag von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr, außer an Feiertagen, an Prüfungen und bei Veranstaltungen.

 

Falls Sie einmal im Kurs gefehlt haben, informieren Sie sich doch bitte bei einem der Übungsleiter, ob an diesem Tag der Kurs stattfindet. Damit ersparen Sie sich eventl. eine unnötige Anfahrt.

 

Haben Sie noch Fragen?
Die Übungsleiter beantworten sie gerne.

 

Martina Schön Tel.: 0178 5668647

Infoblatt Basiskurs
Infoblatt Basiskurs - Stand August 2018
Adobe Acrobat Dokument 60.6 KB