Begleithundeprüfungs-Kurse

(BH-Prüfungs-Kurse)

 

... "Hundeführerschein"

 

Begleithundeprüfung. Dies ist wohl die wichtigste Prüfung im gesamten Hundesport, ist sie doch die "Eintrittskarte" und Grundvoraussetzung zur Teilnahme an Prüfungen und Turnieren in nahezu allen weiterführenden Hundesportarten - die Basis des Hundesports eben.

 

Gehorsam, Gruppenarbeit und Spaß in der Mensch-Hund-Beziehung bestimmen hier das Programm.

 

Grundgehorsamsübungen - Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz, Platz mit Herankommen usw. - und die Gewöhnung an den Straßenverkehr, an Radfahrer und Jogger sowie das richtige Verhalten des Menschen mit seinem Hund in der Gesellschaft werden in Theorie und Praxis vermittelt.

 

Die Prüfung wird von Leistungsrichtern des Südwestdeutschen Hundesportverbandes abgenommen und durch einen Prüfungsnachweis bestätigt.

 

Nach der bestandenen Begleithundeprüfung können je nach Interesse und körperlichen Voraussetzungen von Hund und Halter, die verschiedenen Hundesportarten betrieben werden.

 

Begleithundeprüfungs-Kurse

 

Termin:

Samstag 15.00 - 16.00 Uhr

 

außer an Feiertagen, an Prüfungen und Veranstaltungen

 

Übungsleiter :

Severine König-Haag Tel.: 07141/2992640

 

Falls Sie einmal im Kurs gefehlt haben, informieren Sie sich doch bitte bei einem der Übungsleiter, ob an diesem Tag der Kurs stattfindet. Damit ersparen Sie sich evtl. eine unnötige Anfahrt.


Haben Sie noch Fragen?


Die Übungsleiter beantworten sie gerne.

   
 
BH_Fragenkatalog_fuer_Jugendl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.6 KB
BH_Fragenkatalog_fuer_Erw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.1 KB